Rammstein - Liebe Ist Für Alle Da

Release Date: 16. Oktober 2009

Genre: Neue Deutsche Härte

Label: Universal

Tracks: 11 (+5 Bonustracks)

Rating: 9/ 10

Mit dem Album „Liebe ist für alle da“ hat Rammstein wieder ein Meisterwerk geschaffen;

Es kann zwar nicht mit den Erstlingswerken wie „Herzeleid“, „Sehnsucht“ oder „Mutter“ mithalten, klingt dafür aber auch nicht wie sein Vorgänger „Rosenrot“, der dadurch auffiel, dass er klang, wie schon mal gehört.

Einfallsreiche Texte, interessante Melodien und die gewohnte Rammstein Mania versüßen das Hören!

Mit dem Song „Weidmannsheil“, der von der Melodie her sehr „lustig“ ist und am Anfang des Songs bayerische Urelemente enthält, lernt man eventuell auch mal eine andere Seite von Rammstein kennen.

Doch wenn man dann auf Songs wie „B********“ trifft, spürt man das Feeling vergangener Tage wieder.

Der Song „Frühling In Paris“ zählt auf der CD allerdings dann doch zu den ruhigeren, was für ein Liebeslied bei Rammstein allerdings auch nicht untypisch ist (vgl. „Amour“).

Natürlich ist auch auf dem Album die Auskopplung „Pussy“ und der B- Seiten Track „Rammlied“ enthalten.

 

Vor der Veröffentlichung des Albums kam es zu großen Streitigkeiten, weil auf einem Videoportal irrtümlicherweise der gleichnamige Track zum Album „Liebe ist für alle da“ erschien. Allerdings wurde er wenige Stunden nach dem Hochladen auch wieder gelöscht.

Auch dieser Track - wer hätte es gedacht - ist natürlich auf dem Album vertreten.

Wer den Songs damals nicht hören konnte, wird schnell feststellen, dass er sich wie ein Ohrwurm in das Gehör bohrt.

 

Harte Gitarren Riffs, ein krasser Schlagzeug Sound und die gewaltige Stimme von Sänger Till Lindemann verhelfen dem Album zu einem weiteren Meilenstein in der Geschichte von Rammstein.

Natürlich besteht das Album aus 11 Tracks, wie auch schon die Vorgänger, doch wenn man bereit ist, ein paar Euro mehr zu bezahlen, kann man auf der Special Edition noch fünf weitere Tracks finden: einmal „Roter Sand“, der als Orchester Version auf der CD enthalten ist, und vier komplett neue Songs, die ausschließlich auf der Special Version zu finden sind.

 

Wenn ich das Album nach dem Schulnotensystem bewerten müsste, würde ich die Bewertung in folgende Kategorien unterteilen:

 

Layout: 1

Texte: 2

Melodie: 2

Rammsteinstil: 2-3

Preis: 1

 

Daraus ergibt sich dann die Gesamtnote 2+ (9 Sterne)

 

Wenn man von dem Vorgänger „Rosenrot“ enttäuscht war, sollte dies einen nicht abhalten, sich das Album „Liebe ist für alle da“ zu kaufen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0